Review und Swatches: P2 Retro Repeats LE

Die LE wurde mir auf dem P2 Blogger Event kostenlos zur Verfügung gestellt.

Meine Lieben, ich möchte euch heute die P2 Retro Repeats LE vorstellen, die ich bereits auf dem P2 Event im Juli bestaunen durfte. Schon dort gab es genau zwei Produkte, die mir besonders positiv aufgefallen sind. Diese beiden Produkte und noch viele mehr möchte ich euch heute vorstellen.



Wunderbar vertraut, aber voller Überraschungen: Die Looks dieser LE sind wie beste Freundinnen aus der Kindheit. RETRO REPEATS feiert unvergessliche Make-up Momente mit neu interpretierten Klassikern, die im Hier und Jetzt die Blicke auf sich ziehen und den Glamour von einst aufleben lassen. Die Basis ist ein makelloser Teint, der die ausdrucksstarken Retro-Farben voll zur Geltung bringt. Die leichten Texturen geben einen ultra-modernen Appeal Der „walk the line“- Kajal schafft, etwas dicker aufgetragen, den perfekten Rahmen. Der Duo Highlighter zaubert einen dezent-nostalgischen Schimmer, das „snatch a kiss“- Lip Mousse verführerischen Glanz und magische Top Coats verleihen den Nägeln das gewisse Etwas. IT’S YOUR TIME!

Die P2 Retro Repeats LE ist vom vom 1. September bis 31. Oktober 2016 bei dm erhältlich. 

 Remember Me Duo Highlighter
Preis: 3,95€

Die Remember Me Duo Highlighter machen zusammen mit den Snatch A Kiss Lip Mousses allein optisch am meisten aus. Die Prägung, die Farbkombinationen - ein Traum. Dazu das Wort "Highlighter" und das Produkt ist perfekt. Oder? Naja, nicht ganz. Die beiden Duo Highlighter sind definitiv ein Teil meiner Favoriten, ein bisschen was auszusetzen habe ich aber trotzdem. Aber der Reihe nach! Die Produkte kann man sowohl einzeln im Gesicht aufgetragen als auch gemeinsam. Die Nr. 010 happiness ist aufgrund ihrer tollen Farbzusammenstellung mein Favorit. Ich mag das Peach in Kombination mit dem goldenen Highlighter sehr gerne. Die Nr. 020 harmony hat mich etwas enttäuscht. Das Bronze in Kombi mit dem kühlen Highlighter, ist irgendwie nicht ganz so toll pigmentiert, wie es bei der Nr. 010 happiness der Fall ist. Sie ist nicht schlecht, aber eben ein mini bisschen schlechter. Trotz allem darf die wunderschöne Prägung beider Produkte nicht unerwähnt bleiben. Sieht sie nicht toll aus? Man traut sich kaum, in das Produkt zu gehen.

#010 happiness

#020 harmony 

Express Yourself Nail Stencils 
Preis: 2,95€

Puuuuh. Ihr wisst, dass ich mit solchen Produkten nicht viel am Hut habe. Aber natürlich möchte ich trotzdem ein paar Worte verlieren. Die Nail Stencils sind bestens dafür geeignet "mustergültige" Ergebnisse auf die Nägel zu zaubern. Theoretisch gar nicht so übel, praktisch fehlt mir jegliche Vorstellungskraft dafür. Ich meine... Wie soll das denn letztendlich aussehen? Ich hab davon echt keine Ahnung. Davon abgesehen glaube ich nicht, dass man diese Dinger wirklich benötigt. Also, wenn ihr mich fragt, lasst die Finger davon und schaut euch lieber all die anderen Produkte an.

4 in 1 Cream Eye Shadows
Preis: 3,95€

Die 4 in 1 Cream Eye Shadows sollen für ein intensives Finish und ein ausdrucksstarkes Augen Make-up sorgen. Optisch gesehen sind die kleinen, quadratischen Paletten eher ein Flop für mich. Sie sehen recht billig aus, ein wenig wie aus der Wendy oder so. Wobei sie damit aber super zur LE passen. Und mit dem kleinen Applikator, den es zu jeder Palette dazu gibt, kommt man auch nicht besonders gut zwischen die kleinen Zwischenräume, in denen die Cremelidschatten "gegossen" sind. Es funktioniert, ja. Aber es macht irgendwie keine Freude, das Produkt aus den Rillen zu holen. Wisst ihr, wie ich das meine? Qualitativ sind die Lidschatten gut. Ich bin aber generell kein großer Fan von Cremelidschatten und werde vielleicht genau deswegen nicht so richtig warm mit den Paletten. Die Pigmentierung ist ebenfalls gut. Nichts, was mich umhaut, aber auch nichts, was mich komplett enttäuscht hat. Was mir dagegen wieder sehr gut gefällt, sind die Farbkombinationen der drei Paletten. Da müsste für jeden etwas dabei sein. Mir persönlich hat es farblich die vintage vibes Palette angetan. Wie man mit den Lidschatten ein ausdruckstarkes Augen Make-Up schminkt, ist mir allerdings ein großes Rätsel. Ihr merkt sicherlich, dass ich kann mich unter'm Strich nicht für das Produkt begeistern kann.

#010 vintage vibes

#020 legendary moments

#030 sweet moments 

Have A Look Mascaras 
Preis: 3,45€

Zwei weitere Produkte, die mich ebenfalls nicht begeistern konnten, sind diese farbigen Mascaras. Die Mascaras in Trendfarben sollen eure Augen öffnen. Zudem verlängert die Bürste die Wimpern und sorgt für den perfekten Schwung. Ich habe die Mascaras ehrlich gesagt nicht getragen. Ich sehe einfach keine grüne oder blaue Mascara auf meinen Wimpern. Mag ich nicht. Ist nicht meins. Ich bezweifle aber trotzdem stark, dass sie verlängern und Schwung verleihen. Mich konnte bisher nämlich noch keine Mascara von P2 überzeugen. Egal, welche ich auch getestet und getragen habe: sie haben bisher einfach keinen Effekt erzielt. Weder Schwärze, noch Schwung noch Länge. Davon abgesehen fühlten sich die beiden Bürsten - 'Tschuldigung - pupptrocken an. Sie haben kaum Farbe abgegeben, was vor allem bei einem Grün oder Blau sehr schade ist. Ich meine, wenn schon gründ oder blau, dann soll man das doch auch sehen, oder? Deswegen kann ich an dieser Stelle auch keine Empfehlung geben.

#010 most loving blue und #020 much loved green 

Fall In Love Nail Top Coats
Preis: 2,25€

Die Top Coats gefallen mir total gut! Also ehrlicherweise würde ich sie selbst nicht kaufen. Dafür mag ich meine Fingernägel ganz schlicht lackiert einfach am liebsten. Glitzer brauche ich nicht unbedingt. ABER: ich mag die verschiedenen Top Coats mit ihren Farben und Partikeln richtig gerne. Sie zaubern einen tollen Look und hinterlassen ein außergewöhnliches Finish auf den Nägeln. Besonders der schwarz-weiße Top Coat hat es mir angetan. Es wird empfohlen die Top Coats über einen farbigen Lack aufzutragen, aber ich denke, da man sie auch einzeln tragen könnte. Wenn ihr Nagelfreaks seid, dann könnten euch diese Produkte ganz sicher gefallen.

Walk The Line Kajale
Preis: 2,45€

Hach, ich weiß nicht so recht, was ich von den Kajalen halten soll... Die Pigmentierung und Farbabgabe ist grandios: butterweich, sehr farbintensiv. Die Farben sind nichts für mich, wobei ich dieses schimmrige Dunkelgrün echt hübsch finde. Allerdings kann ich einfach keinen Kajal auf der unteren Wasserlinie tragen. Meine Augen sind sehr empfindlich und reagieren sofort darauf, in dem sie sich röten. Und auf der oberen Wasserlinie sehe ich alle drei Farben absolut nicht. Wenn ihr Kajale gerne tragt, eure Augen betont und vielleicht auch mal etwas anderes als ein ödes Schwarz tragen wollt, dann werdet ihr die Kajale mögen. Aber für mich persönlich sind sie nichts. Den Preis von 2,45€ finde ich übrigens absolut angemessen. Die Kajale hätten nicht mehr und nicht weniger kosten dürfen.


Snatch A Kiss Lip Mousse: Tragebilder und Swatches 
Preis: 2,95€

Zum Schluss möchte ich euch noch meine absoluten Lieblinge dieser LE zeigen. Ich habe sogar kurz überlegt ihnen einen eigenen Post zu widmen, aber nääää, das war mir dann doch wieder zu viel. Die Snatch A Kiss Lip Mousses sind der Burner!!! Schaut sie euch an! Die Farbauswahl, die Konsistenz, die Pigmentierung, das Tragegefühl, das Finish: ein Traumprodukt für jeden Fan von Drogerie Kosmetik. Ich möchte meinen, dass ihr kaum bessere Lip Mousses für einen Preis von 3,45€ finden werdet. Farblich müsste für jeden Geschmack etwas dabei sein. Auch die Produktverpackung ist sehr gelungen. Ich mag das außergewöhnliche, unverwechselbare Design richtig gerne. Aber lasst euch selbst überzeugen! Ich hab euch nämlich Tragebilder von allen vier Nuancen geschossen.


Die Lip Mousses können gar nicht mehr Mousse sein. Sie geben genau richtig Farbe ab, sind matt auf den Lippen und hinterlassen ein tolles Finsh. Meine Sorge, das Tragegefühl könnte unangenehm sein und sie würden sehr stark austrocknen, war unbegründet. Die Haltbarkeit ist ok. Man muss das Mousse definitiv zwischendurch neu auftragen, weil die Farbe verblasst, aber das kann ich verkraften. Der Preis von 2,95€ pro Mousse ist grandios. Dieses Schnäppchen solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Zusammen mit den Duo Highlightern sind diese Lippenprodukte meine Favoriten der LE.

#030 my favorite brown

Das Braun ist für mich eher ein Rot-Braun und gefällt mir getragen dann doch besser als gedacht. Ein Braun a la Whirl von MAC wäre mir lieber gewesen, aber vielleicht hebt sich diese Farbe gerade deswegen besonders gut von all den vielen anderen Brauntönen ab.

#010 my favorite nude 

Die Nr. 010 ist tatäschlich "my favorite nude". Wobei...ich finde nicht, dass es sich um ein reines Nude handelt. Das Nude hat einen wunderbaren Mauve-Anteil, was mir richtig gut gefällt. Ihr wisst: ich liebe Mauvetöne. Die Farbe lässt sich wunderbar kombinieren. Ganz egal, ob schlicht und natürlich im Alltag oder auffallend stark für ein Abend Make-Up. My favorite nude geht immer.

#040 my secret rose

Die Lip Mousses sind top, die Nr. 040 my secret rose dagegen ein Flop. Vielleicht hätte man anstelle dieses sehr sehr hellen Rosas eher einen schönen Rotton wählen sollen. Ich frage mich nämlich immer ernsthaft, wem eine solches Babyrosa steht. Mir jedenfalls nicht :D Mein Hautton wirkt im Verhältnis zur Farbe ungewohnt Braun. Das sieht sooo unnatürlich aus. Gefällt mir gar nicht.

#020 my sensational fuchsia

Wenn ihr mich fragt, ist Fuchsia eine der Farben, die Blondinen mit am besten steht. Davon abgesehen lässt das Fuchsia blaue Augen besonders gut zur Geltung kommen. Ich sehe die Farbe sehr gerne auf meinen Lippen und finde, dass das matte Finish nochmal alles rausholt.

Swatches


Alle Produkte in der Übersicht



CONVERSATION

12 Meinungen:

  1. Wow was für viele tolle Produkte! Ich wäre auch nicht so ein Fan von diesen Cremelidschatten, aber die Swatches sehen total schön aus. :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch | Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wobei gerade die Swatches der Cremelidschatten ein Krampf waren :D Die Zwischenräume sind einfach viiiiiel zu klein gewesen :D

      Löschen
  2. Die Highlighter gefallen mir beide gut. Die Farben ergänzen sich meiner Meinung nach echt super :) Ich bin auch kein Creme Lidschatten Fan deswegen werde ich mir die wohl nicht holen. Aber an sich mag ich die Farben von der Nummer #10. Die Lip MOusse haben mich an der LE ja total interessiert. Auf den Pressebildern fand ich alle Farben schon total ansprechend :) Ich hoffe ich bin schnell genug und kann sie mir kaufen..naha außer die #040^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Vom Design her hat P2 sich was tolles einfallen lassen! Finde ich sehr interessant.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das Blush sieht ja wirklich richtig hübsch aus...ich verstehe, was Du mit den Cremelidschatten meinst; die Idee ist mal so was ganz anderes, aber die Flächen sind schon recht klein - wenn sie gut pigmentiert sind, würde ich über die relativ schlechte Entnahmemöglichkeit noch hinweg sehen, ich mag Cremelidschatten recht gerne, muss ich sagen, verwende ich aber irgendwie viel zu selten. Ansonsten ist die LE jetzt für mich persönlich nicht so interessant, aber danke fürs ausführliche Vorstellen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die LE wirklich unheimlich schön! Danke für deine Review. Wahrscheinlich ziehen bei mir die Highlighter ein.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mareike,
    die Duo Highlighter sehen tatsächlich hübsch aus und auch die Pigmentierung sieht vielversprechend aus. Auch die Lip Mousses sehen von der Farbzusammenstellung her besonders und soweit ganz gut aus. Mich spricht das Design der LE nicht an, da ist p2 leider immer so unstet. Danke für die ausführliche Review!

    AntwortenLöschen
  7. Also so richtig begeistern konnte mich von Anfang an keines der Produkte. :) Die grüne Mascara hätte ich interessant gefunden aber wenn sie keine Farbe abgibt, ist das ja sinnlos. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss sagen, dass mir die Produkte auf den ersten Blick alle recht gut gefallen (außer dieser hellrosa Lippenstift). Nach langer Zeit malwieder eine LE, die ich ansprechend finde! Schade, dass die Lidschatten so schwer zu swatchen waren. Ich werde sie mir trotzdem mal anschauen!
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  9. Die Highlighter finde ich trotzdem sehr spannend! Cremelidschatten mag ich leider überhaupt nicht! Die Lip Mousses sehen richtig gut aus! Naja, außer die #040 my secret rose halt :) Ist mir auch schleierhaft, wem so ein Ton stehen soll...

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. Hm, gute Frage :D Das müsste ein Blush von MAC sein. Melba oder Margin. Ich tendiere eher zu Margin. Und darüber habe ich Soft and Gentle von MAC gegeben :)

      Löschen

Hinweis: Kommentare beantworte ich grundsätzlich über die Antwortfunktion meines Blogs.