Wunschliste August 2017

Hier ist meine neue Wunschliste! Freut ihr euch? Ich bin immer etwas hibbelig, wenn eine neue Wunschliste online geht. Zu dem Zeitpunkt ist noch alles so aufregend und ungewiss. Wie das Ergebnis aussieht, weiß ich selbst auch erst, wenn der Monat vorbei ist. Das ist irgendwie....cool. Meine Wunschliste für den Monat August empfinde ich als ziemlich beautylastig. Aber vielleicht täuscht das auch einfach, weil ich in letzter Zeit grundsätzlich weniger Beauty gekauft habe.

Da im August für Tattoo, Friseur, Handyrechnung und Geburtstagsgeschenke einige Ausgaben ̶e̶̶i̶̶n̶̶g̶̶e̶̶p̶̶l̶̶a̶̶n̶̶t̶̶ ̶̶s̶̶i̶̶n̶̶d̶ eingeplant werden müssen, schau ich einfach mal, wie viele Käufe mein Konto diesen Monat zulässt. Ich habe meine Einnahmen und Ausgaben zum Glück immer gut im Auge. Ich muss euch sicherlich nicht sagen, wie wichtig das neben all dem Konsumrausch ist. Btw: seid ihr wieder an einem Blogpost zu meinem neuen Tattoo interessiert? 😬


Urban Decay Naked Heat Palette 53,00€
Die Palette ist nach vielen vielen Monaten mal wieder ein dekoratives Produkt, das auf meiner Wunschliste Platz findet. Zugegeben: wirklich brauchen tue ich sie natürlich nicht. Ich gebe sogar zu, dass die Palette eher ein Sammlerstück ist. Nichtsdestotrotz spricht mich die Aufmachung und Farbauswahl der Palette an. Mit ihren warmen, fast rostigen Tönen geht sie absolut mit dem Trend mit. Mal schauen, ob UD an Qualität zugelegt hat. Edit: Palette bestellt ✔

Ich bin aktuell ziemlich gut dabei, meine Abschminkprodukte und Mizellenwasser aufzubrauchen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie riesig mein Vorrat war. Umso stolzer bin ich nun natürlich. Was bleibt, sind ein Mizellenwasser von Dr. Pierre Ricaud, das ich mehr schlecht als recht finde und der Alcina Skin Manager. Beide Produkte sind aktuell in Verwendung und schon fast komplett aufgebraucht. Zum Abschminken habe ich mir bereits den Cleansing Balm von Clinique gekauft, zum anschließenden Reinigen hätte ich gerne das Glow Tonic von Pixi. Und ich finde, nachdem ich nun fleißig alle Produkte aufgebraucht habe, kann ich auch mal in eine teure Gesichtsreinigung investieren, oder? Insgeheim erhoffe ich mir aber auch, dass das Tonic ergiebig ist. Ich mag die Produkte von Pixi echt gerne und möchte noch einige testen.

...und da sich auch mein Peeling von Nivea gaaanz langsam dem Ende neigt, ist dieses hier von Clinique auf meine Wunschliste gewandert. Ein klarer Vorteil, wenn man Gesichtspflegeprodukte zur gleichen Zeit zu verwenden beginnt: man braucht sie (meistens) auch zeitgleich auf. Und dann macht es umso mehr Spaß, neue Produkte zu kaufen. Das Peeling würde dann auch super zu meinem Cleansing Balm von Clinique passen. Ich möchte zukünftig so gut es geht Produkte einer Marke zum Abschminken und Reinigen meiner Haut verwenden. Hach, ich bin wirklich froh, dass ich mich dem Minimalismus etwas gebeugt hat. Ich sehe darin tatsächlich nur Vorteile. Unter anderem auch, dass das Kaufen neuer Produkte umso mehr Freude macht.


Ich habe im Laufe der letzten Wochen festgestellt, dass ich eine Schwäche für Notizbücher habe. Für mich stand ziemlich schnell fest, dass ich gerne ein Notizbuch von Leuchtturm 1917 hätte. Bei meiner Suche bin ich auf dieses Fünfjahresbuch gestoßen, das im Vergleich zum 5 Jahres Journal (klick!), das ich letztes Jahr zum Geburtstag bekam, sehr schlicht und simpel aufgebaut ist. Ich trage solche Bücher gerne unterwegs in meiner Handtasche mit mir herum und möchte nicht, dass andere Leute aufgrund der Aufmachung eines Buches darauf aufmerksam werden. Neben diesem Fünfjahresbuch von Leuchtturm 1917 bin ich übrigens auch an dem Tageskalender für 2018 interessiert.


Meine L'Oreal Volume Million Lashes Mascara neigt sich langsam dem Ende, worüber ich sehr froh bin, da ich mit ihr absolut nicht zufrieden bin. Also muss für Nachschub gesorgt werden. Da ich meine Vorräte auch in Punkto Mascara vollständig aufbrauchen konnte, möchte ich mir nach langer langer Zeit mal wieder eine Mascara aus dem High End gönnen. Dafür habe ich mir die Too Faced Better Than Sex Mascara ausgesucht. Ihre Bewertungen überzeugen mich, aber auch die Bürste sieht spannend und vielversprechend aus. Mit Drogerie Mascaras bin ich einfach nicht mehr so super zufrieden. Ich habe viele von ihnen getestet und konnte DIE EINE MASCARA bisher nicht finden. Ganz schlimm finde ich persönlich die Mascaras von Maybelline und Alverde.
Ja, ich weiß, diese Shirts sind momentan total mainstream. Jeder kauft sie. Jeder trägt sie. Keiner kann sie mehr sehen. Und ich finde sie trotzdem gut und kaufe sie.🙈 Davon abgesehen, dass ich mich erst kürzlich als totaler Hilfiger Fan geoutet habe. Kombiniert mit einer schwarzen Jeans, Chucks und einer Jeansjacke kommt das Shirt sicherlich gut zur Geltung. Leider ist genau dieses Exemplar aktuell in jeder erdenklichen Farben überall ausverkauft. Vielleicht finde ich eine Alternative?

Wie gefällt euch meine aktuelle Wunschliste?
Alles Liebe, Mareike ♡

CONVERSATION

7 Meinungen:

  1. Die Mascara ist echt toll aber ich mag von dieser die wasserfeste lieber :) die naked Palette lässt mich diesmal total kalt :) das tshirt gefällt mir auch total :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh fein! Ich bin immer ganz gespannt auf deine Listen und die Palette hast du dir ja bereits bestellt, wie ich bei Instagram gesehen habe. :D Wenn du dir das Pixi Produkt kaufst, wäre ein Review toll, denn die Marke macht mich echt neugierig. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Wunschliste die du da hast. Die Naked Palette habe ich mir gestern auch bestellt. Ich finde die Farbauswahl soo schön<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Aaaalso was Naked Paletten angeht, werde ich mir nie wieder eine kaufen. Ich habe sowohl 1, 2, als auch 3 zu Hause, und ich habe den Hype drum noch nie verstanden. Nur die matten Farben sind gut und verwendbar, alles was glitzert kann ich wegschmeißen :D Bröselt zu viel.
    Das Gesichtswasser von Pixi will ich hingegen auch unbedingt testen! Davon hab ich viel gutes gehört!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    AntwortenLöschen
  5. Das Hilfiger Shirt gefällt mir auch unheimlich gut, richtig schön :) Insgesamt eine tolle Wunschliste, ich bin mal gespannt, was du zu der Naked Heat Palette sagen wirst.

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  6. Ich war kurz davor mir die Naked Palette zu bestellen, aber sie passt so gar nicht zu meinem Hauttyp. Mit den Farben sehe ich einfach nur krank aus. :D Aber die Aufmachung ist echt toll.

    Und das Pixi Glow Tonic steht auch auf meiner Wunschliste. Habe schon von vielen Seiten gehört und gelesen das es echt gut sein soll. :-)

    Hab einen tollen Sonntag

    Franzi // www.franzisbeautyroom.de

    AntwortenLöschen
  7. Erstaunlicherweise habe ich mich gegen die Naked Palette entschieden. Ich wollte sie ursprünglich unbedingt haben, aber ich weiss einfach nicht ob mir die Farben stehen. Und brauchen tu ich sie auch nicht :D
    mich würde die Mascara sehr interessieren. Ich bin mit den Drogerie Produkten auch nicht wirklich zufrieden und möchte mal wieder eine High End Mascara testen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Kommentare beantworte ich grundsätzlich über die Antwortfunktion meines Blogs.