Meine Wunschliste zum 25. Geburtstag

04.06.2019
Ihr Lieben, ich gewähre euch heute exklusive Einblicke auf meine Geburtstagswunschliste ;) Kaum zu glauben, aber in nur wenigen Tagen feiere ich meinen 25. Geburtstag! Und ehrlich gesagt fühlt sich der 25. Geburtstag für mich persönlich "wichtiger" und aufregender an, als mein 18. Geburtstag. Dabei ist das Leben mit 25 fast ein bisschen besser als mit 18, oder? Ich meine, ich habe eine abgeschlossene Ausbildung, verdiene mein eigenes Geld, bin in einer glücklichen Partnerschaft, lebe in einer eigenen Wohnung und habe die wichtigsten Prüfungen im Leben erfolgreich gemeistert.  Ich habe einen Führerschein und ein eigenes Auto. Aber, ja, irgendwie fühle ich mich dadurch auch furchtbar alt. Die jungen, wilden Zeiten sind vorbei. 

Wer mich kennt und mir schon länger folgt weiß, dass ich für bestimmte Anlässe (etwa Ostern, Weihnachten und/oder meinen Geburtstag) seit vielen Jahren Wunschlisten erstelle, die auf Nachfrage kommentarlos versendet werden. Und doch musste ich feststellen, dass sich meine Wunschlisten ziemlich verändert haben. Sie sind irgendwie erwachsener geworden. Wisst ihr, was ich meine? Plötzlich sind Haushaltsgeräte und Backutensilien interessant. Und insgesamt fällt mir die Erstellung meiner Wunschlisten immer schwerer. Ich stehe auf eigenen Beinen, verdiene eigenes Geld und zögere bei vielen Anschaffungen nicht lange. Ich kaufe sie mir einfach selbst. Ich habe übrigens zwei Listen erstellt: eine Liste für meine Familie und eine Liste für Freunde. Die unten stehende Liste ist ein Mix aus beiden Listen. ;)


1. Holife Handstaubsauger 51,98€
Die Idee für diesen Wunsch ist in einer Situation entstanden, als ich einen solchen Handstaubsauber furchtbar gut hätte gebrauchen können. Ich habe meine Gewürze sortiert und wollte im selben Atemzug meine Pfeffermühle auffüllen, als beim Öffnen die Tüte derart zerriss, dass die Körner in der ganzen Küche verteilt rumflogen. Also habe ich um 23:00 Uhr abends den Staubsauger hervorgekramt und zu saugen begonnen. „Ein Handstaubsauger – das wär’s jetzt!“, dachte ich noch. Zuvor war ich der festen Annahme, dass ich einen Handstaubsauger nicht benötige, wenn ich doch einen „normalen“ Staubsauger habe, der seinen Zweck mindestens genauso gut erfüllt. Weit gefehlt ;) Ziemlich praktisch, so ein Ding. Dass ich da nicht eher drauf gekommen bin... Und mal wieder die Erkenntnis: Ich werde alt (oder zumindest erwachsen)!

2. LA:BRUKET Körperseife mit Salbei, Rosmarin und Lavendel 20,53€
Auf dieses Produkt wäre ich wohl niemals selbst aufmerksam geworden, wenn ich dank eines Clinique Produkttestes keine Probe bekommen hätte. Salbei, Rosmarin und Lavendel sind nicht die Art von Kräutern und Düften, die ich beim Duschen bevorzuge. Ganz im Gegenteil. Und doch habe ich ziemlich viel Gefallen an der Körperseife gefunden, die meinen Körper und meine Sinne gleichermaßen bereichert hat. Im Ernst! Keine Dusche hat sich nach dem Sport jemals so gut angefühlt. Dementsprechend traurig war ich, als die Probe der Körperseife aufgebraucht war. Ich habe mir fest vorgenommen, das Produkt in Originalgröße nachzukaufen, es bisher aber nicht getan. Asche auf mein Haupt! Grund genug, die Körperseife von LA:BRUKET auf meine Wunschliste zu setzen. Erhältlich bei Amazon und Zalando.

Ok, ich werde wirklich alt! :D Nein, im Ernst. Vor etwa zwei Jahren wäre ich nicht auf die Idee gekommen, ein solches Küchengerät auf meine Wunschliste zu setzen. Teilweise habe ich den Nicer Dicer einfach nur belächelt. Mittlerweile habe ich eine eigene Wohnung und im Laufe der Zeit immer mehr Freude am Kochen gefunden. Gleichzeitig kam mir die Erkenntnis, dass das Schneiden von Gemüse oft einfach unnötig Zeit raubt. Ich erhoffe mir, dass der Nicer Dicer etwas Abhilfe schaffen kann.

Ich liebe Gesellschaftsspiele! Spätestens seit dem letzten Winter kann ich mein Kaufverhalten kaum im Zaum halten, was das betrifft. Vor allem im Freundeskreis veranstalten wir gerne Spielabende. Bei meiner letzten Amazon Suche bin ich auf Big Hole - Big Hole aufmerksam geworden. Ein Brettspiel uas Holz, das sehr ansprechend aussieht und für jung und alt gut geeignet zu sein scheint. Das Spiel ist für zwei bis sechs Spieler geeignet. Es ist auch mit Schweinchen Figuren erhältlich. Die Edelsteine haben mir allerdings ein wenig mehr zugesagt. 

Aktuell habe ich 2 x 3 Kilo Hanteln in mein Home Workout eingebaut. Nach den ersten Anstrengungen und Schwierigkeiten konnte ich die Hanteln sehr gut in das Training integrieren. Nun bin ich bereit für die nächste Etappe. Hierfür möchte ich gerne auf einen Kilo pro Hand, also auf 4 Kilo Hanteln, erhöhen. Mit PROIRON habe ich bisher sehr gut Erfahrungen gemacht. Die Hanteln habe eine rutschfeste Oberfläche und liegen gut in der Hand. Sollte sich dieser Geburtstagswunsch nicht erfüllen, möchte ich sie mir definitiv selbst kaufen.

Nach viel zu vielen Jahren mit Spiegelreflexkamera ist mir endlich die grandiose Idee eines Ersatzakkus gekommen. Unglaublich oder? Vor allem auf meinen Reisen hätte ich diesen bisher sehr gut gebrauchen können, damit ich keinen Ärger/Stress wegen eines leeren Akkus habe. In diesem Geburtstagswunsch sehe ich also tatsächlich nur einen Nutzen, da bin ich ehrlich. Aber jeder Mensch, der gerne und viel fotografiert, wird mich an dieser Stelle sicherlich gut verstehen können...


Alles Liebe für Euch, Mareike ♡

verwandte Beiträge

Kommentare:

  1. Ich glaub, ich hab mir schon mit 18 Haushaltsgeräte gewünscht - spätestens mit 19, als ich ausgezogen bin (als Kleinstadtkind zieht man zum Studieren ja fast zwangsläufig in eine Universitätsstadt ...)
    Sowieso finde ich praktische Geschenke toll: Da denkt man jedes Mal beim Benutzen an den Schenker! Eins meiner Geschenk-Highlights war das per Hand mit Star Trek-Symbol bestickte Geschirrhandtuch einer Freundin ... :D
    Einen Nicer Dicer haben wir übrigens auch und ich finde ihn klasse. Wenn man nicht chefkochmäßig schnell sein Gemüse schnippeln kann, spart der wirklich Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meinen Nicer Dicer und würde ihn nicht mehr hergeben wollen :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Brettspiel ist ja interessant, sowas habe ich ja noch nie gesehen. :) Da muss ich gleich nochmal näher recherchieren. Edelsteine sind nämlich eine feine Sache! :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Bitte beachte ab Mai 2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung. Mit Absenden eines Kommentars und bei Abonnieren von Folgekommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.