32€ Drogerie Haul im Juli: dekorative Kosmetik und Pflege

10.07.2017
Mir ist bewusst, dass das Thema Beauty in den letzten Wochen und Monaten mehrfach untergegangen ist. Das ist zwar schade, liegt aber auch einfach daran, dass Bücher einen ebenfalls großen Platz auf meinem Blog eingenommen haben und mein Beauty Konsum ziemlich gesunken ist. Nichtsdestotrotz habe ich nicht geplant, aus diesem Blog einen Bücher Blog zu machen. Ich möchte hier einfach nur über alles berichten, was mir Freude bereitet. Ich hoffe, ihr versteht das und findet meine "Veränderung" nicht allzu schlecht. Letztendlich ist es enorm wichtig, dass ich Spaß habe, an dem was ich tue und nichts umsetze, was vorrangig nur euch Freude bereitet. Aaargh, Mist! Ich sollte wirklich aufhören, mich ständig zu rechtfertigen... 🙈


Ich freue mich sehr euch heute nach längerer Zeit mal wieder einen dm und Rossmann Haul zeigen zu dürfen. Mittlerweile kaufe ich nur noch nach Bedarf ein, anstatt ziellos in die Drogerien zu gehen. Die Zeiten sind vorbei, in denen ich im übermäßigen Konsum gelebt habe. Seid also gespannt auf einem Haul, in dem ich euch nachfolgend die Produkte zeige, die ich benötigt habe.

Fängt ja schon mal gut an! 😂 Die Nagel Sticker habe ich natürlich nicht unbedingt benötigt. Ich wollte sie dennoch gerne haben, um meine Gelnägel zu Hause selbst verzieren zu können, ohne dafür übermäßig Geld im Nagelstudio ausgeben zu müssen. Und da ich absolut keine Nagelsticker mehr zu Hause hatte, habe ich eben diese von Essence gekauft. Die Auswahl war aber leider auch nicht sonderlich groß. Ich hatte mir mehr erhofft. Ich bin ziemlich gespannt, wie gut sie halten werden, habe aber keine zu großen Ansprüche. Für meine Zwecke reichen sie sicherlich.

Ich bin wahnsinnig happy sagen zu können, dass ich meine "Concealer Sammlung" drastisch aufbrauchen und somit minimieren konnte. Was bleibt, ist ein MAC Pro Longwear Concealer und ein L.A. Girl Pro Conceal HD Concealer. Ich trage Concealer gerne eine Nuance heller, aber beide sind im Vergleich zu meiner aktuell gebräunten Haut einfach viel zu hell. So kalkig-weiß inkl. Ränder.... Geht gar nicht. Also habe ich bei Rossmann nach einem Concealer in einer dunkleren Variante gesucht und mich schließlich für den Revlon Colorstay Concealer entschieden, der mir gut gefällt. Mittelmäßige Deckkraft, schön cremig, leicht zu verblenden, perfekter Farbton.


L'Oreal Paris Volume Million Lashes Mascara 10,95€
Auch meine Mascara Sammlung ist geschrumpft. Nicht, weil ich alle Mascaras aufbrauchen konnte. Viel mehr, weil ich viel zu viele besessen habe und sie ausgetrocknet sind. Vor all den Theken im Rossmann bin ich dann schließlich bei L'Oreal hängen geblieben und habe mich auf Empfehlung einer Freundin für die Volume Lashes Mascaras entschieden. Leider muss ich sagen, dass ich mit der Mascaras nicht zufrieden bin. Oder zumindest nicht so zufrieden, wie ich es mit meiner trend it up Mascara war, die locker 8€ weniger gekostet hat. Die Volume Million Lashes Mascaras tut meinen Wimpern einfach nichts Gutes. Vielleicht muss die Mascara nur ein mini bisschen eintrocknen. Meistens lässt es sich dann mit ihnen wesentlich besser arbeiten.

Essie Nagellack buy me a cameo 7,95€
Am Samstag stand ich nach furchtbar langer Zeit mal wieder vor der Essie Theke und habe all die wunderschönen Farben auf mich wirken lassen. Essie hat mit Abstand die schönste und beste Farbauswahl. Dabei fiel mir auf, dass wohl erst kürzlich eine Sortimentsumstellung stattgefunden haben muss und neue Farben ihren Platz in der Theke gefunden haben. Bloß gut, dass ich Gelnägel und somit nur noch selten Nagellack trage, sonst wäre mein Einkauf vollkommen ausgeartet. 😂 "buy me a cameo" fand ich dann aber so schön, dass ich den Lack kaufen musste. Ein Roségold mit Chrome Effekt - a Traum! Und auch auf den Fußnägeln kann ich mir die Farbe gut vorstellen.


Neben all den Black Masks ist die Schaebens Multi Masking Mask nach meinem Empfinden die aktuell wohl bekannteste Maske. Auch mein Interesse wurde geweckt, sodass ich bei meinem letzten Rossmann Besuch nicht daran vorbeilaufen konnte. Zum Glück konnte ich meine Masken Sammlung, die etwa 20 Stück groß war, reduzieren, und muss meinen Kauf nicht einmal rechtfertigen😜 Spannend an der Maske ist, dass sie aus eigentlich drei verschiedenen Masken mit Heilerde, Himbeere und Lakritz für Augen, Wangen & T-Zone besteht. Sie wirkt reinigend, porenverfeinernd und regenerierend und ist eine individuelle Pflege für jede Gesichtspartie.

...und weil ich im Sommer sehr auf Kokos stehe, musste ich natürlich die Kokos Traum Maske von Schaebens kaufen, die ein natürlich sanftes Peeling ist und Kokos, Ananas & Sheabutter enthält.

Nachdem ich mein Lush Ocean Salt Peeling und danach das Neutrogena Teint Correct Peeling aufgebraucht habe, benötigte ich ein neues Gesichtspeeling. Ich schwöre wirklich sehr auf das Lush Ocean Salt Peeling, war aber nicht bereit, schon wieder 12,95€ dafür auszugeben. Also habe ich mich bei dm nach Alternativen umgesehen und tatsächlich nur das Nivea Peeling entdeckt, das mich angesprochen hat. Die Auswahl hat mich nicht sonderlich angesprochen. Ich habe das Peeling von Nivea erst zwei Mal verwendet, mag es bisher aber ganz gerne. Grundsätzlich muss ich mich wohl eh als Nivea Fan outen. Auch die Nivea Intensive Care Handcreme ist klasse.

Habt ihr eines Produkte schon einmal selbst verwendet? 
Wie sind eure Erfahrungen?

Alles Liebe, Mareike ♡

Kommentare:

  1. Ich möchte den Revlon Concealer auch mal testen, hört sich auf jeden Fall sehr gut an!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Warum gibt es die genialen Masken eigentlich nie in Österreich? Also die Kokos-Maske würde ich bunkern, auch wenn ich gerade meine Sammlung stark reduzieren. Aber Kokos ist einfach genial.
    Auch ich habe in Sachen Concealer stark reduziert, meine Sammlung besteht nun lediglich aus 3 Stück - ich bin richtig stolz auf mich.

    Das du dich selbst und deinen Blog auf einen gemeinsamen Nenner bringst finde ich vollkommen in Ordnung. Du hast mich sogar inspiriert mir wieder bewusst Zeit zu nehmen und ein Buch zu lesen. Danke dafür!
    Ich finde es Wichtig, dass die Person hinter dem Blog Freude an dem hat was sie macht. Bücher gehören nunmal zu dir, also ist es auch super, dass die sie hier zeigst. Weiter so und bleib wie du bist!!

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für dein Kommentar Bibi :)

      Ist das Sortiment von dm in Österreich tatsächlich so sehr anders als in Deutschland? Schade!
      Ich habe die Kokos Maske noch nicht getestet, bin aber nach wie vor sehr gespannt :)

      Und klasse, dass wir beide so toll minimieren können. Übermäßiger Konsum muss schließlich auch mal ein Ende haben :/

      Mir ist es wirklich wichtig, dass ich über Themen schreibe, die mir Freude bereiten. Alles andere würde mir wohl mein heißgeliebtes Hobby zunichte machen. Davon abgesehen nimmt mir diese Einstellung den Druck, den ich in der Vergangenheit oftmals verspürt habe :)

      Löschen
    2. Die Kokos Maske ist Rossmann exklusiv oder täusche ich mich da?
      Manche Produkte schaffen es tatsächlich nie nach Österreich, wie zB das Kokos und Basilikum Aqua Spray. Den Sili Sponge hätte ich auch noch nicht bei dm entdeckt. Ich denke, dass ich die Liste noch um einiges erweitern könnte.

      Ja der massige Konsum an Make-Up macht irgendwann müde obwohl ich das Thema wirklich liebe und gerne darüber berichte. Aktuell setze ich mich aber lieber mit der Pflege auseinander.

      Löschen
  3. Die Multi-Masking Maske von Schaebens kannte ich noch gar nicht, aber das Thema wird ja grade überall mega gehypt. Ich denk, ich lass mich dieses Mal mitreißen & probier die auch mal aus :D
    Die Marke Revlon ist für mich bis jetzt auch noch komplettes Neuland, hab die neue Theke in meinem Rossmann gesehen, aber hab mich leider gar nicht umgeschaut, was es da so gibt. Kannst du die Marke denn insgesamt empfehlen oder eher nicht?

    Wünsch dir eine schöne Woche!
    Dini :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt kann ich zur Marke Revlon selbst sehr wenig sagen. Ich weiß, dass die Colorstay Foundation ziemlich gehypt wurde. Was nun wirklich dahinter steckt - keine Ahnung. Als ich letztens vor der Theke stand, war ich so sehr überfordert mit der Auswahl, dass ich lediglich den Concealer gekauft habe. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass einige der Revlon Produkte großes Potenzial haben :)

      Löschen
  4. Toller Haul 😍 Ich muss auch noch unbedingt von meinem vom Samstag erzählen 😊

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mareike,
    schöner Haul. Die Mascara hat bei mir damals auch nicht viel gebracht. Bei manchen Mädels zaubert sie so mega lange Wimpern, aber ich empfand sie immer als trocken.

    Die Multi Masking Maske hört sich ja interessant an, die brauche ich :) Die Kokos Maske habe ich letztens auch gekauft.

    LG Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss leider auch sagen, dass die Mascara einfach nichts macht. Weder Länge, noch Volumen, noch sonst irgendwas. Sehr schade! :/

      Löschen
  6. Ist doch nicht schlimm, wenn du nicht mehr vorwiegend über Beauty bloggst. :) Ich mag deine Beiträge dennoch sehr und dein Haul ist auch wieder richtig klasse. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes,
    da sind ja tolle Sachen dabei, vor allem den Nagellack von Essie finde ich toll :)
    Viele Grüße
    Juli von JuliJolie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch hin und weg, als ich den Essie Nagellack entdeckt habe :) Ich kann mir sogar vorstellen, dass er mal Teil einer LE war :p

      Löschen
  8. Essie trage ich mittlerweile auch immer und immer liebe, da stimmt einfach alles und preislich ist das bei der Qualität wohl auch vertretbar. Die Revlon Theke muss ich noch einmal genauer unter die Lupe nehmen, beim ersten Besuch wirkte sie doch regelrecht erschlagend, da wusste ich gar nicht, wo ich anfangen sollte :D Aber den Concealer merke ich mir definitiv mal! Schöne Ausbeute :)

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein erster Besuch vor der Revlon Theke war ebenfalls ziemlich...naja, überfordernd :D Ich habe mich regelrecht erschlagen gefühlt. Die Produktauswahl ist aber auch wirklich super. Bei meinem zweiten Besuch konnte ich mich dann immerhin für den Concealer entscheiden :D

      Löschen

Bitte beachte ab Mai 2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung. Mit Absenden eines Kommentars und bei Abonnieren von Folgekommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.