1000 Fragen an mich selbst #18 Würdest du Dich einer Schönheitsoperation unterziehen?

15.05.2020
Ich beantworte eine Frage, die ich so direkt noch nie beantwortet habe und dessen Antwort Euch sicherlich überraschen wird. Vor ein paar Jahren habe ich noch ganz anders darüber gedacht. Aber, nun ja, man verändert sich eben. Ich teile den besten Rat, den ich jemals bekommen habe mit Euch und offenbare, welche Kritik mich bisher am stärksten getroffen hat. Es sind wieder einmal zehn sehr coole Fragen, denen ich mich hier stelle. 


  • Mit wem verbringst Du am liebsten einen freien Tag?
Da ist ganz unterschiedlich und hängt davon ab, was ich geplant habe. Meine Mama, mein Freund und/oder meine beste Freundin sind mir als Erstes in den Sinn gekommen. Je nachdem, was ich eben vor habe. Mit meiner Mama könnte ich z.B. gut shoppen oder Fahrrad fahren, mit meinem Freund könnte ich den Tag in Zweisamkeit verbringen und mit meiner besten Freundin könnte ich kochen, backen, Eis essen, Kaffee trinken und viel quatschen.

Ich kann die Frage deswegen so pauschal gar nicht beantworten.

  • Was war der beste Rat, den Du jemals bekommen hast?
Ich habe die Situation in Teil 15 von "1000 Fragen an mich" schon einmal geschildert: 
Ich musste meiner damaligen Vorgesetzten erzählen, dass ich mein Fachabitur abgebrochen habe. Ich hatte viele Versagensängste, fühlte mich schlecht und nutzlos. Sie hat Gott sei Dank sehr positiv reagiert, mich aufgebaut und mir u.a. gesagt, dass alles, was im Leben passiert, einen Sinn hat. Mir hat sich dieser Sinn damals natürlich nicht erschlossen.

Fast neun Jahr später weiß ich, dass sie Recht hatte. "Alles, was im Leben passiert, hat einen Sinn." ist seitdem mein ganz persönlicher Leitspruch. Vor allem dann, wenn mir negative Dinge widerfahren.

  • Was fällt Dir ein, wenn Du an Sommer denkst?
im Pool baden, Eis essen, in der Sonne liegen, grillen, Radler trinken, Bikini tragen, braun werden und Sommergewitter. Ich liebe es!!!

  • Wie duftet Dein Lieblingsparfum?
Mein Lieblingsparfüm duftet blumig-frisch, zurückhaltend, aber doch intensiv genug für den Alltag. Es ist der Duft "Tommy Girl" von Tommy Hilfiger, den ich täglich im Alltag trage. Zu besonderen Anlässen benutze ich dagegen gerne Gucci Guilty, Armani Si, Hugo Boss The Scent oder L'Imperatrice von D&G.

  • Welche Kritik hat Dich am stärksten getroffen?
Mir wurde einmal vorgeworfen, dass ich nicht kritikfähig bin. Ich bin allerdings wirklich bemüht, Kritik so sachlich wie möglich aufzunehmen, auch wenn sich Kritik natürlich niemals gut anfühlt. Ich nehme mir immer erst einen kleinen Moment, um selbstreflektiert nachzudenken zu können. Letztendlich entscheide ich, ob ich die Kritik annehmen kann oder eben anderer Meinung bin. Kritikunfähig bin ich aber in keinster Weise. Ich werde richtig traurig, wenn ich sowas höre. 

  • Wie findest du Dein Aussehen? 
Ich gefalle mir sehr ;-) Mein Haut könnte aktuell reiner sein und wacher aussehen, aber das ist Meckern auf gaaaaanz hohem Niveau. 

  • Gehst Du mit Dir selbst freundlich um?
Nein, eher nicht. Ich könnte viel mehr Rücksicht und Verständnis für mich aufbringen. Vor allem dann, wenn ich mich selbst so wahnsinnig doll unter Druck setze. Ich erlaube mir keine Fehler. Daran möchte ich zukünftig unbedingt arbeiten. Wahrscheinlich müsste ich viel mehr schlafen und mir mehr Erholung gönnen.

  • Würdest Du Dich einer Schönheitsoperation unterziehen?
Wenn ich in den nächsten 15 Jahren weiterhin so unzufrieden mit meinen Brüsten bin, könnte ich mir das durchaus vorstellen. Eine Brust-OP nach abgeschlossener Kinderplanung schließe ich nicht aus. Ich habe durch das Abnehmen und den Sport viel Oberweite verloren. Das stört mich ganz oft, auch wenn die Größe meiner Brüste zu 100% zu meinem Körper passt.


  • Welchen Film hast Du mindestens fünf Mal gesehen?

Ganz klar: Dirty Dancing und Pretty Woman! Ich schaue diese Filme seit ich 10 Jahre alt bin regelmäßig - und ein Ende ist nicht in Sicht, haha.


  • Füllst Du gern Tests aus?
Kommt ganz darauf an, von welcher Art Test wir hier reden :D Tests, die der Leistungsabfrage dienen, mochte ich noch nie. Psychotests dagegen finde ich ganz witzig. Vor allem die, die sich in den typischen Frauenzeitschriften befinden. 

Alles Liebe für Euch, Mareike ♡




verwandte Beiträge
1000 Fragen an mich selbst #17 In welcher Hinsicht bist Du anders als andere Menschen?
1000 Fragen an mich selbst #16 Könntest Du mit Deinen Freundinnen zusammenwohnen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachte ab Mai 2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung. Mit Absenden eines Kommentars und bei Abonnieren von Folgekommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.